JaVerBe - Hundehaltertraining

JaVerBe - Hundehaltertraining - Jagdhunde verstehen und artgerecht  beschäftigen
Gruppentraining
Dex
Büdi & Joy
Junghunde
Joy

 

Gruppenunterricht bei JaVerBe.....

 

...findet in Kleingruppen von max. 6 Teams statt. Vorraussetzung bei neuen Teams ist eine Einzelstunde, um Hund und Halter kennenzulernen und dem Leistungsstand entsprechend einer Gruppe zuteilen zu können.

 

 

 

 

- Welpentraining

Wir nutzen diese Zeit, um jetzt bereits die Grundlagen für unsere Beziehung mit dem Welpen aufzubauen, damit wir später auch bei größter Ablenkung immer einen Zugang zum Hund haben.

Erste Grundkommandos werden positiv motivierend mit dem Hund erarbeitet und gefestigt.

Natürlich werden wir neben Spiel und Spaß auch Ruhe am Hund erarbeiten, die uns später hilfreich sein wird, wenn der Jagdtrieb im Hund erwacht.

- Erziehungstraining je nach Ausbildungsstand

Hier werden die ersten erlernten Kommandos weiter vertieft und gefestigt.

Sehr viel Wert legen wir auf den sicheren Rückruf und das Gehen an der lockeren Leine. Bereits im Welpenkurs wurde hierfür die Basis gelegt, nun werden wir dies immer wieder und in sehr vielen verschiedenen Situationen und Umgebungen erarbeiten.

Die Schleppleine und deren Handling stehen ebenso auf unserem Arbeitsplan, wie auch Hundebegnungen, das Spielen mit dem Hund und das richtige Belohnen.

Wir arbeiten auch hier in Kleingruppen mit maximal 6 Teams.
 

- Freilaufgruppen für gut sozialisierte Hunde

Kontrollierter Freilauf in einem gesicherten Gelände für Junghunde und Hunde, die noch nicht ohne Leine laufen können. Der Freilauf ist für gut sozialisierte Hunde gedacht und findet unter fachkundiger Aufsicht statt. Hier können Sie in Ruhe Ihren Hund beobachten und dabei dessen Körpersprache und die der anderen Hunde studieren.

 

 

Abruf    Abruf    Dex

JaVerBe-Hundehaltertraining in Ennepetal, Sabine Otto, Tel.: 02333-4700, mail: info@javerbe.de

JaVerBe