JaVerBe - Hundehaltertraining

JaVerBe - Hundehaltertraining - Jagdhunde verstehen und artgerecht  beschäftigen
Steffi Gayk

 

Steffi mit Birka und Dori

 

Steffi Gayk

 

Steffi mit Birka

 

Steffi Gayk

 

seit 1994 Hundehalterin, Ersthund: Kleiner Münsterländer "Ayka"

seit 1996 aktiv im Hundesport, Schwerpunkte: Agility, Turnierhundesport und Obedience auf Prüfungsniveau

1997 Erwerb des DVG Ausbilderscheines, sowohl für Basisausbildung, als auch für diverse Sparten im hundesportlichen Bereich

10 Jahre als Ausbilderin in einem Hundeverein tätig, davon einige Jahre als Ausbildungswartin für Jugendarbeit und Agility

regelmäßige Fortbildungen u.a. bei H.-G-Hertrich, C. von Reinhardt, J. van Hemert, M. Schlockermann, G. Bloch, A. Herz, U. Heiß u.a. zu jeweils unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten in der Hundearbeit

2009 erfolgreiche Prüfung und Erwerb des Jagdscheins

 

Meine Hunde:

 

Mittlerweile sorgt die vierte Kleine Münsterländer-Dame in Folge dafür, dass es bei uns nicht langweilig wird!

Obwohl ich 1994 eher zufällig an den ersten Hund dieser Rasse gekommen bin, hat "Ayka" in Windeseile dafür gesorgt, dass mich diese mittelgroßen und sensiblen Jagdhunde begeistert haben und es bis heute tun.

Im Laufe der Jahre haben wir in viele verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten hereingeschnuppert: sei es Mantrailen, Flyball, Dummy-Arbeit oder die ganzen anderen Hundesportarten. Unsere größten Erfolge hatten wir bisher im Agility u.a. durch die Teilnahme an diversen Deutschen Meisterschaften bis hin auf VDH-Ebene.

Mittlerweile bin ich über die Hunde auch zur Jagd gekommen und bin momentan dabei, gemeinsam mit "Dori" für die Brauchbarkeitsprüfung zu lernen.....

 

Du bist zeitlebens für das verantwortlich,was du dir vertraut gemacht hast. (Saint-Exupèry)

 

Birka im Schnee  Birka beim Rückruf  Dori beim Taubenapport

JaVerBe-Hundehaltertraining in Ennepetal, Sabine Otto, Tel.: 02333-4700, mail: info@javerbe.de

JaVerBe